Ausstellung im Naturparkhaus

AKTUELL:
Ausgehend von der „Allgemeinverfügung des Landkreises Oberhavel“ zum Umgang mit größeren Veranstaltungen im Zuge der Ausbreitung des Corona Virus weiterhin die Hygene- und Abstandsregeln bestehen bleiben!

Bitte beachten Sie auch weiterhin die vorgeschriebenen Hygienebestimmungen im Rahmen der Corona-Pandemie.
Folgen Sie daher bitte unbedingt den Hinweisen unsrer MitarbeiterInnen.

Da es uns nur möglich ist eine begrenzte Anzahl an Gästen durch unsere Ausstellung zu geleiten, bitten wir dringends um Voranmeldung, um Ihnen längere Wartezeiten zu ersparen.
Bitte erfragen Sie einen Tag vor den entsprechenden Veranstaltungen den aktuellen Stand.

gez.: Jörg R. Brinkmann
Vorsitzender des Fördervereins „Naturlandschaft Stechlin und Menzer Heide“ e.V.

 

 

Im NaturParkHaus läd eine fantasievoll gestaltete Naturerlebnisausstellung zum Thema „Lebensraum Wald, Wasser, Moor“ Jung und Alt zum Erleben und Entdecken ein. Man kann mit den Tieren im Wald telefonieren, ein Ameisenvolk in ihrer Burg besuchen und seine Sinne mit der Waldschatztruhe auf die Probe stellen.

Wer möchte, kann auch an einer Führung durch die Ausstellung teilnehmen. Wir bitten Sie jedoch darum, sich für diese vorher anzumelden.

Die komplette Ausstellung ist barrierefrei gestaltet und auch für Menschen mit Sehbehinderung ein tolles Erlebnis.