Umweltbildung: Vielfalt auf der Streuobstwiese

Lebensräume auf der Streuobstwiese

Lernziel: Vielfalt schafft Leben.

Streuobstwiesen zählen zu den bedeutendsten Biotopen unserer Landschaft. Mit einer außergewöhnlichen Anzahl an gefährdeten Tier- und Pflanzenarten bieten sie einen starken Kontrast zu unserer Agrarlandschaft und schlichten Monokulturen. Leider ist dieses wertvolle Biotop stark gefährdet und verschwand in den letzten 50 Jahren immer mehr vom Abbild unserer Landschaft.

Mit unserem Programm wollen wir die verschiedenen Lebensräume auf der Streuobstwiese näher erkunden.

  • Wie viel verschiedene Apfelsorten gibt es eigentlich?
  • Wer lebt in den alten Baumhöhlen und im Reisighaufen?
  • Welche Heilpflanzen können wir finden?
  • Was summt und brummt denn da?

All diese und noch mehr Fragen können wir beim Unterricht auf unserer Streuobstwiese klären.

« zurück zur Programmauswahl

» mehr

« weniger