Naturwunder Stechlin – Multimedia Show

Damhirsche

Wann: 24.05.2024, um 20:00 Uhr

Wo: Regionalwerkstatt Stechlin in Menz | Friedensplatz 9 | 16775 Stechlin OT Menz

Dauer: 2 h

Kosten: Spendenbasis

Leitung und Anmeldung: NaturParkHaus

Was:

Virtuelle Impressionen des Naturwunders Stechlin zum europäischen Tag der Parks

Das „Naturwunder Stechlin“ steht am kommenden Freitag im Mittelpunkt einer Multimedia-Show in Menz. Besucher können mit dem Fürstenberger Umweltplaner Adrian Stadtaus auf einen virtuellen Streifzug durch die wunderbare Naturlandschaft zwischen Fürstenberg und Rheinsberg gehen. Die Präsentation führt zu den zauberhaften Seen, verwunschenen Mooren und geheimnisvollen Wäldern. Dabei begegnen die Zuschauer dem Schwarzstorch, dem Biber, Dam- und Rotwildrudeln, Waschbären, Füchsen und Eulen auf Beutejagd. Ebenso ist der unvergleichliche Blütenzauber einer Orchideenwiese zu erleben.

Der studierte Naturschützer lebt seit 2020 in Fürstenberg. Der Stechlinsee und seine Umgebung hat ihn seit langem in seinen Bann gezogen. So entstand auch die Idee zu der vierteiligen Dokumentation, von der nun die Frühlings-Impressionen gezeigt werden.

Die Veranstaltung findet am Freitag, dem 24. Mai von 20 bis 22 Uhr in der Regionalwerkstatt Stechlin (Friedensplatz 9, 16775 Stechlin/ Menz) statt. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Weitere Informationen unter Tel.: 033082- 51210.